Meininger Briefmarkensammelverein e.V.

Am 1. April 2021 war die Neuausgabe des Sonderpostwertzeichens "Bundesgartenschau Erfurt 2021". Die Deutsche Post Philatelie hat die Erstausgabe mit einem Aktionstag begleitet. Der Vorstand (Matthias Reichel und Matthias Menschner) vom Meininger Briefmarkensammlerverein besuchte die Sonderpostfiliale im Postbank Finanzcenter in Erfurt. Einige Sammlerfreunde sollten Post erhalten haben. Das Bild zeigt v.l.n.r. Dieter Stephan, Flächenvertrieb Koordinator Nord, Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb Abt. 7700 Erlebnis: Briefmarken und den 1.Vorsitzenden vom Meininger Briefmarkensammlerverein e.V.
Matthias Reichel

Diese Tage erreichte uns von Sammlerfreund Wolfgang Kirchner abgebildeter Beitrag aus der Neuen Presse.
Danke Wolfgang!

Der Rhönrundbrief von unserem Vereinsmitglied Jürgen Holzhausen
Als PDF Dokument


Leider ist der Stempel nicht besonders gelungen. Siehe 01/002.
Interessant ist auch der Hinweis der Stempelfarbe BLAU. Lassen wir uns überraschen.

Bei mir liegt die neueste Ausgabe der Mitteilungen von Südtirol vor.

Wer Interesse hat, bitte beim Vereinsvorsitzenden Matthias Reichel melden.
Tel. 03693/891257 oder reichel.matthie@t-online.de.
Wir werden diese dann übersenden.

Bei mir liegt die neueste Ausgabe der "Pinzette" vor.

Die "Neue Pinzette veröffentlicht Vereinsnachrichten und Informationen des Briefmarken- und Münzvereins Bad Hersfeld Rotenburg 1959"


Wer Interesse hat, bitte beim Vereinsvorsitzenden Matthias Reichel melden.
Tel. 03693/891257 oder reichel.matthie@t-online.de.
Wir werden diese dann übersenden.

DIE     N e u e  P i n z e t t e“

      für Briefmarken und Münzfreunde

 

Ausgabe 5/2020                                                                  Dezember 2020

 

Aus dem Inhalt:

1

Absage der nächsten Tauschtage Januar bis

April

5

Jubiläen von Mitgliedern

2

Datenschutz im Verein

6

Tauschpartner

3

Tauschtage 2021

7

Alle guten Wünsche für 2021

4

besondere Geburtstage

8

Verschiedenes

 

  • 1 –

 

Liebe Sammlerfreundinnen und -freunde,

 

aufgrund der aktuellen Lage mussten wir bereits mehrere Tauschtage absagen.

 

Leider ist die Entwicklung im Landkreis Hersfeld-Rotenburg weiterhin so, dass an die Durchführung eines Tauschtages nicht zu denken ist, da die Mehrzahl der Mitglieder und der Besucher am jeweiligen Tauschtag jedoch zur Risikogruppe gehören und wir die Einhaltung der Regelungen mit Maske etc. nicht garantieren können hat sich der Vorstand entschlossen, auch die nächsten Tauschtage ausfallen zu lassen.

 

Wir sagen aus diesem Grund die Tauschtage im Januar, Februar, März und

April 2021 komplett ab.

 

Wir bedauern diesen Schritt, sehen aber z.Zt. keine Möglichkeit den Notwendigen Schutz der Mitglieder zu gewähren und wollen vor allem auch die Verantwortlichen vor evtl. Schadensansprüchen schützen.

 

Folgende Überraschung hat mich diese Tage erreicht. Danke an Herrn Dr. Alexander Plum, Leiter Philatelie!

Der Jenaer Briefmarkenverein hat uns seine Vereinsnachrichten übersandt.
Wir haben die erste Seite abgebildet. Wer Interesse hat, bitte beim Vereinsvorsitzenden Matthias Reichel melden.
Tel. 03693/891257 oder reichel.matthie@t-online.de.
Wir werden diese dann übersenden.

Am gestrigen Sonntag haben wir unseren Sammlerfreund Horst Reinhardt in Sondershausen besucht.
Er sendet viele Grüße an alle ihm bekannten Meininger Briefmarkensammler.

Die Briefmarkenfreunde Nürtingen haben auch wieder Belege und einen Sonderstempel zum Thema „Vogel des Jahres 2020“ gestaltet.

2020 Belegangebot Vogel.pdf

Auch zu sehen: Belegangebot Picasso/Alt- Ausstellung

2020 Belegangebot Picasso-Alt.pdf

Grüße von der Biathlon-WM in Antholz

Hallo Matthias,

wir hatten riesenglück, dass unser Vorschlag für die Marke angenommen wurde. Post und Politik haben Dadurch haben wir bei der Eröffnung „ein bisschen dabei sein dürfen“. Das OK hat unsere Karten dann am Fanshop frankierter verkauft.

Ich habe in Antholz einige Herren mit dem Outfit Oberhof 2023 gesehen und an euch gedacht.

Jahresprogramm 2020 - S. Gabriel – AUSTRIA

Suchanzeige

Alexander Weber, Karl-Krall-Str. 75 aus 18437 Stralsund sucht Einschreib-Briefe von der Insel Rügen Bei Interesse bitte mit ihm in Verbindung setzen.

Vereinsnachrichten Nr. 183 Januar / Februar 2020 liegen bei Matthias Reichel vor und können bei Bedarf angefordert werden.

Neues aus Gotha

Unser Verein war am vergangenen Wochenende zum Tag der offenen Tür (21. September) bei der Thüringerwaldbahn vertreten. Es war ein voller Erfolg fast 4000 Besucher.
Wir haben aus Anlass des Doppeljubiläums ( 125 Jahre Straßenbahn Gotha - 90 Jahre Thüringerwaldbahn) 2 Souvenierkarten mit Marke individuell und Sonderstempel, 2 Bildpostkarten und einen Sonderumschlag aufgelegt. Falls Freunde Eures Vereins an diesen Belegen Interesse haben können sie diese bei uns bzw. über mich oder Bernd hernd Her (Schatzmeister) unter www.bsv-gotha.de bestellen.
Anbei sende ich Dir unsere Belege zur Ansicht. Der Preis beträgt für jeden 2,50 € zzgl. Versand und Porto.

Pluskarte1-2.pdf

Einladung zur Herbstbörse nach Hildburghausen.

Im Angebot eine Übersicht von "Personalisierten Marken" aus Österreich.
Bei Interesse, eMail und Adresse sind zu ersehen.

Diesmal sind wir nicht die Ersten mit dem Sonderstempel "Vogel des Jahres 2019"

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Anbei die nächsten zwei Termine für das Jahr 2019 der Lanaphil, der großen internationalen Sammlerbörse für alte Ansichtskarten, Briefmarken, Münzen, Postgeschichte, Briefe, Belege, Ganzsachen, historische Wertpapiere und Aktien, Heiligenbildchen, Militaria, Bücher, Stiche, Fotos, Grafik, Orden... und Zubehör

im Raiffeisenhaus von Lana, Südtirol, Italien

Andreas-Hofer-Straße Nr. 9

von 9-14 Uhr

 

Die Termine für 2019 sind:

>>>   Sonntag, 7. April 2019

>>>   Sonntag, 6. Oktober 2019

Infos: www.lanaphil.info

 

Ersuche Sie hiermit höflichst um Bekanntmachung bzw. Aufnahmen in Ihren Veranstaltungs-Kalender.

Danke und herzliche Sammlergrüße

Albert Innerhofer

Lana/Südtirol

www.lanaphil.info

Einladung zur Thüringer Postgeschichte

Der Vereinsvorsitzende Matthias Reichel und Sammlerfreund Georg Schalling mit Frauen besuchen am 30.09.2018 Sammlerfreund Horst Reinhardt bei seiner Tochter in Sondershausen.
Als Mitbegründer der Beziehungen Südthüringen-Südtirol erhält Horst Reinhardt das Buch zum 25.jährigen Jubiläum.

Einladung zur Börse nach Hildburghausen – darunter die Einladung

Einladung zum Tag der Briefmarke nach Osterfeld

Zeitungsbeitrag "Gotha im Zackenrand und sportlich dazu"
Es lohnt sich den Zeitungsbeitrag zu lesen!

Sammlerfreunde aus Meiningen ganz aktiv beim Vereinssommer in Gotha.
Der Briefmarkenzielwurf war Anziehungspunkt. Darüber freuen wir uns natürlich.

Der Meininger Briefmarkensammlerverein ist in Gotha mit einem Jugendstand zur Unterstützung des dortigen Vereins dabei. Durchgeführt werden Briefmarkenzielwurf und Briefmarkenweitwurf.

Plakat Vereinssommer in Gotha

Die Mitglieder unseres Vereines sind zum SPD Sommerfest eingeladen (siehe Einladung).
Wir würden uns freuen, wenn die Vorstandsmitglieder, Vereinsmitglieder begleiten!

Wir gratulieren Gotha für seine Briefmarke - Meininger Briefmarkenfreunde werden am Donnerstag dabei sein.

Gotha bekommt seine Briefmarke (PDF)

In der Meininger Dampfzeit Nr. 66 ist ein Beitrag auf Seite 10 zur Landesgartenschau nach Apolda. Siehe Abbildung.

Wir gratulieren den Briefmarkenfreunden in Bad Neustadt für die hervorragende Werbeausstellung. Eine tolle Ausstellungshalle, hervorragende geschichtliche Exponate und fachkundige Erläuterungen durch beide Aussteller. Einfach Toll!

Einladung zum Vortrag von Jürgen Holzhausen nach Fladungen


Einladung als PDF



Kurz vor Weihnachten erreichte mich ein Brief von Hans-Peter Albrecht aus Eisenach. Danke!

Jürgen Holzhausen und Matthias Reichel zur Eröffnung in Mellrichstadt

Die Markthalle war sehr gut besucht!

Das Mitteilungsblatt "Eisenbahn-Motiv-Sammler" ist heute beim Vereinsvorsitzenden eingegangen. Ein großes Dankeschön für die tolle Titelseite an die Internationale Motivgruppe Eisenbahnwesen e.V.
Zum nächsten Vereinsabend kann das Heft eingesehen werden. Ausleihmöglichkeiten über den Verantwortlichen für Literatur Burkhardt Niebergall.




Zum Sommerfest am 25.06.2017 der Kirchgemeinde Jüchsen, Exdorf und Neubrunn bedankte sich der Vorsitzende des Meininger Briefmarkensammlervereins Matthias Reichel (links) bei Pfarrer Freiberg (rechts)recht herzlich. In der Gemeinde Neubrunn fand eine Briefmarkenausstellung in der Offenen Klasse zum Thema "Wir in Europa" vom 25. - 26.03.2017 im Saal des Bürgerhauses aus Anlass "25 Jahre Südthüringen - Südtirol" statt. Die Ausstellungsergebnisse wurden im Rahmen eines Orgelkonzertes in der Kirche zu Neubrunn von Herrn Pfarrer Freiberg bekannt gegeben und die Erstplazierten geehrt. Übergeben wurde ein Bild von der Kirche zu Neubrunn, gemalt von Werner Heß aus Mehmels. Auch dem Maler gilt ein besonderes Dankeschön.