Meininger Briefmarkensammelverein e.V.

Neue  E I N L A D U N G  unter Vorbehalt

 

Zur Hauptversammlung am Dienstag, 9. Juni, 2020, 19 Uhr, laden wir Sie, 

in das Griechische Restaurant „Athen Pallas“, Günter-Raphael-Str. 1, in Meiningen, recht herzlich ein. Gewählt wird ein neuer Vorstand. 

Für alle Funktionen werden Bewerbungen entgegen genommen.

Anträge sind bis 30. Mai 2020, beim Vorstand, beauftragt, Matthias Reichel, Wohnpark 3, in 

98639 Rippershausen, schriftlich einzureichen. 

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung             

     (Ehrenmitglied M. Preß)

            2.  Abstimmung über die Tagesordnung

            3.  Bericht des ersten Vorsitzenden (Beauftragter des Vorstandes)

            4.    Bericht weiterer Vorstandsmitglieder

          4.1. Erster Stellvertreter und Jugendbeauftragter

          4.2. Schriftführer und Verantwortliche für Börsen, Sonderstempel und 

                   weitere Drucksachen

          4.3. Schatzmeister bzw. Beauftragter des Vorstandes

5.  Bericht der Revisionskommission

            6.  Diskussion

            7.  Beratung und Abstimmung über gestellte Anträge sowie gefasste 

                 Beschlüsse des Vorstandes

            8. Wahlhandlung mit Wahl der Wahlkommission-Vorschlag Sammlerfreunde 

                 Frau und Herr Werner (gewählt wird ein neuer Vorstand)

 9. Schlusswort des neuen Vorsitzenden

 

Es wäre nur zu begrüßen, wenn diesmal wieder viele Mitglieder an der 

Hauptversammlung teilnehmen. Also merken Sie sich bitte den Termin vor!

 

Mit philatelistischen Grüßen

 

M. Reichel

1.Vorsitzender

Meininger

Briefmarkensammlerverein e.V.